Die topographische Beschaffenheit des Grundstücks teilt sich in 1/3 des Hauptgrundstücks, Wiesenhang und 2,4 ha Bergmischwald auf insgesamt 25942 qm, in Alleinlage auf. Die Grundmauern des Haupthauses Rosenleite sind etwa 300 Jahre alt. Um die Jahrhundertwende wurde das Haus durch Aufstockung erweitert. Im Jahre 1969 erhielt das Gebäude seine heutige Form durch Umbau. Der Landhaus - Charakter wurde stets im Stil der guten alten Zeit erhalten. Im Oktober 2012 wurde die Rosenleite an den Kanal angeschlossen, die Trinkwasserversorgung erneuert, sowie Strom, Breitbandkabel und Telekomleitungen untererdisch verlegt. Im Landhaus befindet sich die Ferienwohnung Waldesruh mit einer ruhig gelegenen und ganztags sonnigen Terrasse zur Alleinnutzung. Das im Jahre 1868 errichtete Nebengebäude ist in Holzbauweise mit Schindeltechnik erbaut und wird liebevoll als Knusperhäuschen bezeichnet. Hier befinden sich die Ferienwohnungen Hänsel im EG und die Fewo Gretl im OG.

Wir würden uns freuen sie als Gäste auf dem Anwesen Rosenleite begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße Familie Landler an der Rosenleite in Schönau am Königssee

Zusätzliche Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.